Textversion
Beiträge Urteile Gesetze Vollmacht Vita Impressum
Startseite Gesetze CMR Kapitel 2

Gesetze


GGBefG CMR Haager Regeln / Hague Rules Zollverordnung (ZollV) GüKG 1998 Verordnung (EG) Nr. 261/2004

Kapitel 1 Kapitel 2 Kapitel 3 Kapitel 4 Kapitel 5 Kapitel 6 Kapitel 7 Kapitel 8



Kapitel 2

Art. 3 CMR

Der Frachtführer haftet, soweit dieses Übereinkommen anzuwenden ist, für Handlungen und Unterlassungen seiner Bediensteten und aller anderen Personen, deren er sich bei Ausführung der Beförderung bedient, wie für eigene Handlungen und Unterlassungen, wenn diese Bediensteten oder anderen Personen in Ausübung ihrer Verrichtungen handeln.

Druckbare Version